FACHARZT24 - Ihre medizinische Expertensuche

Fachgebiet, Name, Krankheiten, Symptome
Ort, PLZ

Aktuelle Gesundheitsnews

Im Spätsommer ist Wespenzeit

Wespenstich

Wespen sind im Spät­som­mer eine wahre Plage. Wer die Tiere mit wilden Schlä­gen ver­treiben will, riskiert einen Stich, der nicht nur schmerzhaft ist, sondern auch allergische Reak­tionen hervorrufen kann. Lesen Sie hier, wie Sie mit einfachen Mitteln die Plagegeister fernhalten können und wie Sie Wespenstiche richtig behandeln.

Mückenplage wieder da

Mueckenplage

In jeder warmen Jahres­zeit werden Mücken zu einer Plage für die­jenigen, die gestochen werden. Da sitzt man abends gemütlich im Freien und genießt die laue Sommerluft und es fängt an zu jucken. Bevor man dann ins Bett geht, hat man die ersten Stiche schon aufgekratzt oder sitzt auf der Bettkante und fängt voller Leid an, die Stiche zu zählen.

Sommergrippe - Ursache und Auslöser

Sommergrippe

Die typische Grippezeit ist in der warmen Jahreszeit überstanden. Trotzdem läuft die Nase, der Kopf tut weh und der Hals kratzt. Betroffene fühlen sich schlapp, erschöpft und bettlägrig. Statt die Son­nenstrahlen zu genießen, beklagen immer mehr Menschen einen grippeähnlichen Infekt. Die Ursachen der Som­mergrippe sind die gleichen wie im Winter.

Frühsommer ist Hochsaison für Zecken

Quelle%3ATorbz-Fotolia.com

Im Frühsommer ist wieder Hochsaison für Zecken. Deshalb heißt es bei Aufenthalten im Freien auf­gepasst! In Gärten, Parks und Grün­anlagen lauern die blutsaugenden Parasiten, die das gefährliche FSME- Virus und damit die Frühsommer-Meningo­enzephalitis übertragen. Um sich zu schützen, können sich Patienten präventiv impfen lassen.

Arzt nach medizinischen Themen finden